1797

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1760er | 1770er | 1780er | 1790er | 1800er | 1810er | 1820er
1787 << | 1792 | 1793 | 1794 | 1795 | 1796 | 1797 | 1798 | 1799 | 1800 | 1801 | 1802 | >> 1807


Geboren

10. Februar
in Bruchsal: Franz Anton Regenauer († 18. August 1864 in Karlsruhe), badischer Finanzminister und Publizist
22. März 
in Berlin: Kaiser Wilhelm I. († 9. März 1888 in Berlin)
27. Oktober 
in Nordrach-Schönwald: Anton Nokk († 1869 in Karlsruhe), späterer Gymnasialdirektor in Bruchsal
ohne Datum 
Heinrich Vierordt († 1867), Bankier

Gestorben

26. Februar 
Damian August Philipp Karl von Limburg-Stirum, Fürstbischof von Speyer

Ereignisse

ohne Datum 
Friedrich Weinbrenner beginnt mit der Planung und Errichtung zahlreicher stadtbildprägender Gebäude und Platzanlagen.

Weblinks