Werthmannstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werthmannstraße

Die Werthmannstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Oststadt.

Verlauf

Die Werthmannstraße beginnnt als Querstraße am Klosterweg. Nach einer rechtwinkligen Abbiegung nach Haus Nr. 8 endet sie mit den Hausnummern 9 und 10 an der Pastor-Felke-Straße. Am Anfang der Straße auf der linken Seite gehört die Quer-Bebauung zu Hagsfelder Allee. Siehe auch dort.

Hausnummern

Evangelischer Kindergarten der Lutherpfarrei

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1956 nach dem Gründer des Caritasverbandes Lorenz Werthmann (* 1. Oktober 1858 Geißenheim/Rheingau, † 10. November 1921 Freiburg) benannt.

Weblinks