Wüstung

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Wüstung werden nicht mehr existierende Dörfer oder Siedlungen bezeichnet. Diese wurden in der Vergangenheit aus verschiedenen Gründen aufgegeben. In der Region Karlsruhe beispielsweise durch die vor der Rheinbegradigung unberechenbaren Fluten des Rheins oder auch durch Kriege.

So wurde beispielsweise Frechstatt nach dem Bauernkrieg aufgegeben. Im Jahr 1758 versank Knaudenheim in den Fluten.

In der Region Mittlerer Oberrhein sind über 100 Wüstungen bekannt.

Weblinks