Vogesenbrücke

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rad- und Fussweg mit Lärmschutzwand auf der Nordseite der Brücke Richtung Daxlanden
Bau der Vogesenbrücke. Teilansicht der Baustelle im Juli 1961. Im Hintergrund die Hochhäuser am Entenfang und Wohnblocks des Mühlburger Felds.
Erstmalige Befahrung der im Bau befindlichen Vogesenbrücke durch die Straßenbahn im August 1962

Die Vogesenbrücke überquert beim Entenfang als Anfang der Michelinstraße die Südtangente und verbindet Mühlburg mit Grünwinkel.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Vogesenbrücke   

Geschichte

Die Brücke wurde im Sommer 1962 eröffnet, der Karlsruher Monatsspiegel - Folge 55 berichtet darüber.

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Vogesenbrücke“ wissen.