Villiez

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coats of arms of None.svg

Villiez ist der Familienname eines Adelsgeschlechts

  • Augusta v. Villiez (1887–1973), geborene Recken, verheiratet mit Philipp v. Villiez
  • Georg v. Villiez (1907–1908), bestattet auf dem Karlsruher Hauptfriedhof
  • Philipp v. Villiez, Offizier im Großherzogl. bad. Dragoner-Regiment Prinz Karl[1]
  • Philipp v. Villiez (1872–1914), Offizier im 1. Bad. Leibgrenadier-Regiment Nr. 109
  • Philipp v. Villiez (* 1. Oktober 1911 in Karlsruhe)[2]
  • Philipp-Michael von Villiez (1941–1945), bestattet auf dem Karlsruher Hauptfriedhof
  • Theodor v. Villiez († 1878), Offizier im Leib-Grenadier-Regiment
  • Theodor v. Villiez († 1895), Offizier im Leib-Grenadier-Regiment


Fußnoten

  1. Beförderung (bis dahin war er Portepeefähnrich im Dragoner-Regiment Markgraf Maximilian) publiziert im Großherzoglichen Regierungsblatt 62. Jahrgang, Karlsruhe 1864 bei Malsch & Vogel, Seite 458
  2. Tagebuchaufzeichnungen und Lagebeurteilungen aus zwei Weltkriegen, Bd 16 der Beiträge zur Militär- u. Kriegsgeschichte (Schriftenreihe des MGFA Freiburg) DVA 1976, Seite 255


Disambig-50px.png

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Namen bezeichneten Personen oder Unternehmen.

Die Einträge sollen sich auf stichwortartige Angaben beschränken und pro Person/Unternehmen sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls Sie von einem anderen Stadtwiki-Artikel hierher gelangt sind, gehen Sie bitte dorthin zurück und ändern den Verweis, dem Sie gefolgt sind, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.