Tulpenstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Tulpenstraße in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Tulpenstraße (Begriffsklärung).

Christkönigskirche als Hausnummer 1

Die Tulpenstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Rüppurr.

Verlauf

Sie beginnt als Seitenstraße der Herrenalber Straße bei der Haltestelle Tulpenstraße und verläuft vorbei an der Arndtstraße, Göhrenstraße/Breisgaustraße, dem Fußweg von der Kraichgaustraße, Kleiststraße. Nach dem Kreuzen der Graf-Eberstein-Straße und der Hegaustraße führt sie als frühere Einbahnstraße ins Märchenviertel. Ein Abzweig führt zum TC Rüppurr und weiter zur Battstraße, während die normale Straße ihre Verlängerung im Prinzenweg findet.

Straße am Ende von der Hegaustraße zur Graf-Eberstein-Straße
Straße am Anfang mit Wochenmarktfahrzeugen bei der Christkönigskirche und der Zweigstelle der Sparkasse Karlsruhe
Sparkasse in der Straße

Hausnummern

Straße von Hausnummer 51 zur Graf-Eberstein-Straße
1a 
Al-Anon Gruppe Karlsruhe
Christkönigskirche mit Gemeindehaus
Cyberthek
FIRST Reisebüro
Kosmetikinstitut Haust Vital
Sparkassen-Filiale Rüppurr
12 
Praxis Dr. Ulrich Cremer
19 
Bäckerei Walter Brauss GmbH
36 
Tennis Club Rüppurr 1929 e.V.
51 
Ernst Hübschmann Heilpraktiker

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Tulpenstraße   

Straßenname

Ihren Namen verdankt die Straße den Tulpenmädchen am Hofe des Stadtgründers Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach, die dort als Sängerinnen fest angestellt waren. Den Namen trägt die Straße seit 1907.