Stutenseer Allee

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Stutenseer Allee ist ein Teil des Karlsruher Fächers und befindet sich in den Karlsruher Stadtteilen Innenstadt-Ost, Oststadt und Waldstadt.

Kreuzung mit dem Adenauerring

Verlauf

Sie beginnt an der Straße An der Fasanengartenmauer, macht einen kleinen Bogen um das Wildparkstadion und endet 4,6 km vom Schlossturm entfernt am Rand des Hardtwaldes bei Blankenloch. Zum größten Teil ist sie für den PKW-Verkehr gesperrt.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Allee wurde im 18. Jahrhundert nach dem Schloss Stutensee benannt.