Stromberg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stromberg ist eine Hügellandschaft im nordwestlichen Landkreis Ludwigsburg und dem östlichen Enzkreis. Seine nördlichen Ausläufer berühren jedoch auch die Landkreis Heilbronn und Karlsruhe. Seine westlichen Ausläufer reichen fast bis nach Bretten. Geologisch besteht der Stromberg aus Keuperinseln in einer Lössumgebung.

Der Hauptrücken des Strombergs verläuft östlich von Sternenfels, wo der Kraichbach entspringt.

Im Norden des Strombergs schließt sich der Heuchelberg an. Beide Landschaften gaben dem 1980 unter dem Namen Naturpark Stromberg-Heuchelberg gegründeten dritten Naturpark in Baden-Württemberg seinen Namen.

Erhebungen

  • Schlierkopf (448 m)
  • Baiselberg (477 m)
  • Gleichenberg (379 m)
  • Burgberg (379 m)
  • Eichelberg (367 m)
  • Köpfle (345 m)

Siehe auch

Weblinks