Stolpersteine Karlsruher Weg 53

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stolperstein mit Haus (2011)

Im Rahmen des Projektes Stolpersteine wurde ein Gedenkstein für ein Opfer aus dem Haus Karlsruher Weg 53 gesetzt.

Stolpersteine

Hier im Hohl'schen Haus wohnte bis Mai 1934 der Erbauer Johannes Hohl, für ihn wurde am 20. August 2007 im Beisein des Urenkels und weiterer Familienangehöriger ein Gedenkstein gesetzt.

Johannes Hohl

Johannes Hohl
HIER WOHNTE
JOHANNES HOHL
JG. 1883
EINGEWIESEN 1944
'HEILANSTALT' KAUFBEUREN
TOT 7.2.1945

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Neureuter Straße   

weitere Bilder

virtueller Rundgang

Weblinks