Regina Schmidt-Kühner

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regina Schmidt-Kühner (* 1955 in Göttingen) ist eine Karlsruher Politikerin (SPD).

Leben

Regina Schmidt-Kühner wird 1955 in Göttingen geboren und wächst dort auf.

1973 kommt sie zum Studium nach Karlsruhe und bleibt hier.

Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Sie ist Softwareentwicklerin bei der PTV AG in Karlsruhe und dort freigestellte Betriebsratsvorsitzende.

Wirken

Landtag Baden-Württemberg

Von 2001 bis 2006 war Regina Schmidt-Kühner direkt gewähltes Mitglied des Landtages für den Wahlkreis Karlsruhe II. Bei der Landtagswahl im März 2006 verlor sie aufgrund hoher Stimmverluste der SPD jedoch dieses Mandat.

Mitgliedschaften

weitere Mitgliedschaften

Adresse

Wahlkreisbüro
Am Künstlerhaus 30
76131 Karlsruhe
Telefon (07 21) 9 31 04-62
Telefax (07 21) 9 31 04-34

Weblinks

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Regina Schmidt-Kühner“ wissen.