Phoenix (Arizona)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Phoenix in den Vereinigten Staaten ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Arizona.

Geschichte

Am 18. Mai 1965 beschließt die Stadt Karlsruhe eine Partnerschaft mit Phoenix. [1]

Auf Karlsruher Seite wurde das von Bürgermeister Dr. Wäldele initiiert. Einmal kamen Austauschschüler aus Phoenix nach Karlsruhe.

Phoenix war an einer Fortführung der Beziehungen bereits nach kurzer Zeit und nach einem Wechsel in der Stadtspitze nicht mehr interessiert.

Im Jahr 1970 hatte Phoenix 581.572 und 1980 bereits 789.704 Einwohner.

Weblinks

Fußnoten

  1. Onlinestadtchronik zu den 1960er Jahren, dort ohne weitere Quellen