Oberfinanzdirektion Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe (kurz: OFD Karlsruhe) ist eine Behörde des Bundes sowie des Landes Baden-Württemberg mit Sitz in Karlsruhe.

Die OFD ist im Kadettenhaus untergebracht.

Aufgaben

Die OFD Karlsruhe ist zuständig für die Landes- sowie die Bundsfinanzverwaltung in ganz Baden-Württemberg. Der Aufgabenbereich reicht somit von der Verwaltung der Steuern und Zölle bis hin zu Bau und Erhaltung der staatlichen Gebäude.

Sie sichert die einheitliche Rechtsanwendung in den nachgeordneten Behörden und führt die Dienst- und Fachaufsicht über den nachgeordneten Bereich der ihr unterstellten 65 Finanzämter, sechs Hauptzollämter und sechs Staatlichen Hochbauämter, somit also auch dem Finanzamt Karlsruhe-Stadt, dem Finanzamt Karlsruhe-Durlach, dem Hauptzollamt Karlsruhe und dem Staatlichen Vermögens- und Hochbauamt Karlsruhe.

Die OFD Karlsruhe unterstützt die nachgelagerten Behörden in der Personalplanung und der elektronischen Datenverarbeitung.

Gliederung

Die OFD Karlsruhe besteht aus fünf Abteilungen. Entsprechend der Zuordnungen besteht eine Bundes- und vier Landesabteilungen.

Bundesabteilung

Die Bundesabteilung trägt den Namen Zoll- und Verbrauchsteuerabteilung und ist neben der Erhebung von Ein- und Ausfuhrabgaben im grenzüberschreitenden Warenverkehr auch mit dem grenzüberschreitenden Geldverkehr wie auch einer Reihe von Bundessteuern befasst.

Landesabteilungen

Die vier Landesabteilungen sind

  • die zentrale Abteilung für Organisation, Personal und Haushalt (OPH-Abteilung),
  • die Steuerabteilung,
  • das Landeszentrum für Datenverarbeitung – Baden-Württemberg (LZfD-BW) und
  • der Landesbetrieb Bundesbau Baden-Württemberg.

Als horizontale Abteilung erbringt die OPH-Abteilung ihre Dienstleistungen aus den Bereichen Personalplanung, Recht, Rechnungswesen, Controlling, etc. insbesondere für die Finanzämter und die anderen Landesabteilungen. Die Steuerabteilung unterstützt die Finanzämter bei der Erhebung der Bundes-, Landes- und Gemeinschaftssteuern. Das LZfD-BW ist für Aufgaben im Zusammenhang mit der elektronischen Datenverarbeitung zuständig. Das gesamte Baumanagement für die Bundesrepublik Deutschland in Baden-Württemberg wird durch den Landesbetrieb Bundesbau Baden-Württemberg erbracht.

Die Landesoberkasse gehört gleichfalls zur OFD Karlsruhe und erledigt ressortübergreifend den Zahlungsverkehr und alle damit in Verbindung stehenden Aktivitäten. Sie ist dem Oberfinanzpräsidenten direkt unterstellt.

Standorte

Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe hat Standorte in Karlsruhe, Stuttgart, Freiburg und Schwäbisch Gmünd (Bildungszentrum).

Adresse

Moltkestraße 50
76133 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 26 - 0 (Zentrale)
Telefax: (07 21) 9 26 - 27 25
E-Mail: poststelle(at)ofdka.fv.bwl.de

Kantine

Moltkestraße 60
Siehe Kantine der Oberfinanzdirektion

Weblinks


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Diesem Artikel fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.