Hauptzollamt Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Hauptzollamt an der Rüppurrer Straße

Das Hauptzollamt Karlsruhe ist eine der Oberfinanzdirektion Karlsruhe nachgeordnete Behörde.

Aufgaben

Vor allem an der Grenze zur Schweiz, einzige EU-Außengrenze, übernimmt der Zoll folgende Aufgaben:

  • Überwachung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs
  • Sicherung der Erhebung von Ein- und Ausfuhrabgaben
  • Abfertigung von 1,7 Mio. LKW jährlich
  • Durchsetzung der Verbote und Beschränkungen (z. B. Rauschgift- und Waffenschmuggel, Artenschutz, Markenpiraterie).
  • Verhinderung des Einschleppens von Tierseuchen, wie der Vogelgrippe und der Maul- und Klauenseuche
  • Polizeiliche Kontrolle des grenzüberschreitenden Personenverkehrs
  • Überwachung der sogenannten "grünen Grenze"
  • Abfertigung von rund 176.000 Flugzeugen

Zollämter

Zum Hauptzollamt Karlsruhe gehört ein weiterer Dienstsitz in Mannheim und mehrere Zollämter.[1] In der Region selbst sind das

Adresse

Hauptzollamt Karlsruhe
Rüppurrer Straße 3 a
76137 Karlsruhe
Postanschrift
Postfach 32 49
76018 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 37 10-0
Telefax: (07 21) 37 10-2 38
E-Mail: poststelle(at)hzaka.bfinv.de

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Rüppurrer Tor   

Weblinks

Fußnoten

  1. HZA Karlsruhe