Nussbaumweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Nussbaumweg ist eine Straße in Daxlanden im Stadtviertel Rheinstrandsiedlung.

Verlauf

Sie ist eine Ringstraße, die zweimal an die Straße Am Anger anschließt; dort ist auch die Haltestelle.

Hausnummern

22 
Kindergarten der Hoffnungsgemeinde Kleine Sternschnuppe

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Nussbaumweg   

Straßenname

Die Straße wurde 1984 nach dem Gewann Nussbaumäcker benannt.

Geschichte

Bis vor einigen Jahren war die Siedlung im Nussbaumweg auch unter dem Namen Bellenäckersiedlung bekannt. Die Häuser waren zum Teil baufällig und es wurde erwogen, die Siedlung abzureißen. Seit etwa 2002 wurden die Häuser inzwischen generalsaniert. Es gibt ein neues Fußball- und ein Beachvolleyballfeld. Der Nussbaumweg ist sozialer Brennpunkt in der Stadt und ist aufgrund seiner hohen Kriminalitätsquote auffällig geworden. Diese Quote ist zwar bis heute gesunken, doch der schlechte Ruf des Nussbaumwegs bleibt erhalten.