Modellbahn Keltenich

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Ladengeschäft

Die Firma Modellbahn Keltenich war ein Modelleisenbahn-Fachgeschäft in der Innenstadt von Karlsruhe.

Angebot

Das Angebot umfasste den Verkauf der Produkte aller Großserienhersteller und vieler Kleinserienhersteller aller Spurweiten, Reparatur- und Umbauwerkstatt, Digitalumbau, Ersatzteilservice, sowie An- und Verkauf gebrauchter Modellbahnen.

Geschichte

Das Fachgeschäft wurde Anfang der 1990er-Jahre als Ableger der Pforzheimer Firma ModellBahn-Seyfried unter gleichem Namen in der damaligen Brunnenpassage (Kaiserstraße 121) eröffnet. Es handelte sich dabei im wortwörtlichen Sinne um eine „Tochterfirma“, da die Inhaberin Frau Annette Seyfried (später verheiratete Keltenich) Tochter des Inhabers des Pforzheimer Fachgeschäfts ist. Aufgrund der Schließung der Brunnenpassage zog das Geschäft in die Kronenstraße um. Mit der Namensänderung der Inhaberin durch Heirat firmierte das Karlsruher Geschäft in Modellbahn Keltenich um, womit die bis dahin gemeinsame Außendarstellung mit dem Pforzheimer Geschäft endete.

Im November 2010 war das Geschäft laut Aushang in der Ladentür krankheitsbedingt geschlossen und öffnete von da an nicht mehr, selbst während der Weihnachtssaison. Im März 2011 wurde das Ladenlokal per Aushang im verhängten Schaufenster zur Neuvermietung angeboten.

Ehemalige Adresse

MBK Modellbahn Keltenich
Frau Annette Keltenich
Kronenstraße 24
76133 Karlsruhe
(H)  nächste Haltestelle: Kronenplatz   

Weblinks