Martin Bachmann

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Bachmann (* 19. Dezember 1964 in Stuttgart; † 3. August 2016 in Istanbul/Türkei) war ein Karlsruher Bauhistoriker.

Leben und Wirken

Nach dem Abitur am Markgrafen-Gymnasium studierte Martin Bachmann von 1986 bis 1996 Architektur an der Universität Karlsruhe (TH) mit Schwerpunkt im Bereich Bauforschung/Bauaufnahme. Bereits als Student nahm er Teil an der Pergamongrabung. Im Anschluss war er bis 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baugeschichte in Karlsruhe. 1999 erfolgte die Promotion an der Universität Karlsruhe (TH) mit dem Dissertationsthema „Die Karlsburg. Spuren einer Residenzanlage im Durlacher Stadtgefüge“. 2000 wurde er Referent für Bauforschung bei der Abteilung Istanbul des Deutschen Archäologischen Instituts, 2003 bis 2005 hatte er Lehraufträge in Cottbus, Karlsruhe und Dortmund. 2005 kehrte er nach Istanbul zurück, 2006 wurde er wissenschaftlicher Direktor der Abteilung Istanbul.

Er starb überraschend mit 51 Jahren an einem Herzinfarkt und hinterlässt seine Frau und vier Kinder.

Veröffentlichungen

Für die Region Karlsruhe sind relevant:

Monographien

  • Die Karlsburg. Spuren der Residenzanlage im Durlacher Stadtgefüge. Materialien zu Baugeschichte und Bauforschung, Band 11 (2000)
  • Der barocke Wiederaufbau. Bauhistorische Untersuchungen in der Durlacher Altstadt. Materialien zu Baugeschichte und Bauforschung, Band 12 (2002)

Aufsätze

  • Das Amthaus in Durlach. Baugeschichtliche Forschung als Beitrag zum Verständnis der konstruktiven Eigenarten, in: Erhalten historisch bedeutsamer Bauwerke – Jahrbuch des SFB 315 1995 (1997) Seiten 21‐47.
  • Die Karlsburg in Durlach. Die Planungen D. E. Rossis zum Neubau der barocken Residenz im Licht dreier bisher unpublizierter Zeichnungen, in: Architectura, Zeitschrift für Geschichte der Baukunst, 1998, Seiten 37‐59.
  • Besonderheiten historischer Bauaufnahmen und Lagepläne untersucht am Beispiel der Durlacher Karlsburg, in: U. Weferling – K. Heine – U. Wulf (Hrsg.), Von Handaufmaß bis High Tech. Aufnahmeverfahren in der historischen Bauforschung, Kolloquium Cottbus 2000 (2001) Seiten 183‐197.
  • Die Genese und der Wiederaufbau der Stadtkirche, in: Die Stadtkirche – Durlachs zentraler Ort über viele Jahrhunderte. 2014, verlag regionalkultur, ISBN 978-3-89735-837-9

Weblinks