Kuni's NANU

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Kuni's NANU

Kuni's NANU war ein Cafe, Bistro und Kneipe in Knielingen. Es war ein Unternehmen von Michael Kunz. 2010 wurde es von Sieglinde Hitzler übernommen und in Sigi's NANU umbenannt.

Alle KSC- und Champions-League-Spiele wurden live gezeigt. Jeden Donnerstag gab es ab 18 Uhr „Knielinger Tacos“.

Adresse

Kuni's NANU
Rheinbergstraße 21 A
76187 Karlsruhe

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks

  • Die Domain www.kunis-nanu.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org