Händelstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Händelstraße in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Händelstraße (Begriffsklärung).

Händelstraße

Die Händelstraße ist eine Straße in Karlsruhe. Sie bildet die Grenze zwischen den Stadtteilen Mühlburg im Westen und der Weststadt im Osten.

Verlauf

Die Händelstraße beginnt an der Ludwig-Marum-Straße und verläuft über die Schubertstraße, Bachstraße zur Kaiserallee.

Hausnummern

19 
Stolpersteine Händelstraße 19

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Straßenname

Die Straße wurde 1897 nach dem Komponisten Georg-Friedrich Händel (* 23. Februar 1685 in Halle (Saale), † 14. April 1759 in London) benannt.

Weblinks