Grünwinkler Bürgerplatz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grünwinkler Bürgerplatz von der Zeppelinstraße aus
Grünwinkler Bürgerplatz von der Zeppelinstraße aus

Der Grünwinkler Bürgerplatz war ein Platz in Grünwinkel und wurde im Herbst 2011 in Robert-Sinner-Platz umbenannt.

Wahrzeichen war die Brauerei-Sudpfanne, die alte Uhr und die Litfaßsäule von der Durmersheimer Straße.

Geschichte

Der Platz wurde im Mai 2008 eröffnet nach Neugestaltung im Moninger-Areal. Die zentrale Begegnungsstätte war ein gemeinsames Projekt der Sinner AG und der Stadt Karlsruhe.

Lage

Der Platz befindet sich in der Zeppelinstraße 15.

Hier befand sich früher der Bahnhofsvorplatz der Lokalbahn „Lobberle“, das denkmalgeschützte ehemalige Gasthaus Lokalbahn wurde etwas umgebaut.