Geschwister-Scholl-Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kindergarten St. Michael in der Straße
Spielplatz, der sich zwischen der Hohenzollernstraße und Ebertstraße an der westlichen Geschwister-Scholl-Straße befindet

Die Geschwister-Scholl-Straße ist eine Straße im Stadtviertel Beiertheim im Karlsruher Stadtteil Beiertheim-Bulach.

Verlauf

Sie ist eine Querstraße der Hohenzollernstraße, an der sie beginnt und an der sie nach zwei 90°-Biegungen wieder endet.

Hausnummern

Pfarrzentrum der Gemeinde St. Michael und Kindergarten St. Michael

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1962 nach den Geschwistern Hans und Sophie Scholl benannt.

Im Juni 2009 wurde auf Anregung von Manfred Bögle in der Straße ein Denkstein installiert: ein schwarzer Marmorstein „Weiße Rose“ mit der Aufschrift „Widerstehen!“, an dem eine Ecke weggebrochen ist. Daneben wurde ein weißer Rosenbusch gepflanzt.

Weblinks