Forschungsinstitut für Optronik und Mustererkennung

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Das frühere Forschungsinstitut für Optronik und Mustererkennung (FOM) entwickelte Bildanalysesysteme für militärische und zivile Zwecke.

Geschichte

Das Institut befand sich in Gebäuden der ehemaligen Rheinlandkaserne in Ettlingen.

Es gehörte bis 2010 zur Forschungsgesellschaft für Angewandte Naturwissenschaften e.V. (FGAN).

Aus dem FGAN-Institut für Optronik und Mustererkennung FOM in Ettlingen und dem Fraunhofer-Institut für Informations- und Datenverarbeitung IITB entstand gemäß der Empfehlung des deutschen Wissenschaftsrats von 2007 zum 1.1.2010 das neue Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB).

Adresse

letzte Anschrift
Gutleuthausstraße 1
76275 Ettlingen