Festspielhaus Baden-Baden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Festspielhaus Baden-Baden, Alter Bahnhof
Festspielhaus Baden-Baden, vorne Alter Bahnhof, hinten Neubau
Festspielhaus Baden-Baden, Neubau
Festspielhaus von oben
Festspielhaus von oben

Das Festspielhaus Baden-Baden ist mit 2.500 Sitzplätzen das größte Opern- und Konzerthaus Deutschlands in Baden-Baden.

Intendant ist Andreas Mölich-Zebhauser.

Geschichte

Es wurde am 18. April 1998 im umgebauten Alten Bahnhof und einem Anbau eröffnet. Der Wiener Wilhelm Holtzbauer ist der Architekt des Festspielhauses.

Im September 2008 wurde der 10. Geburtstag gefeiert.

Seit Sommer 2013 gibt es das Toccarion.

Förderverein

Der Förderverein ist der Freundeskreis Festspielhaus Baden-Baden. Anfang 2009 hatte er 1.400 Mitglieder.

Adresse

Beim Alten Bahnhof 2
76530 Baden-Baden
Telefon: (07 22 1) 3013-101
(H)  nächste Haltestelle: Baden-Baden Festspielhaus   

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks


 

Stadtwiki zu Baden-Baden verbessern

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Festspielhaus Baden-Baden” wissen.

Hilfe zum Verbessern bekommen Sie auf den Hilfe-Seiten.