Epplesee

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der westliche Teil
Lage des Epplesees in Rheinstetten
Bade- und Parkmöglichkeiten

Der Epplesee bei Silberstreifen (Neuforchheim) ist einer der beliebtesten Baggerseen mit Bademöglichkeit in der Region.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Wasserspiegel liegt weit unter der Geländefläche, hinter dem schmalen Strand liegen hohe Böschungen. Am nördlichen Teil beim Parkplatz bietet eine Liegewiese reichlich Platz zum Sonnenbaden. Dort ist auch ein Imbiss- und Toilettenwagen vorhanden. Von dort in Richtung Westen zieht sich ein Streifen Sandstrand bis zum westlichen Ufer des Sees. Dort befindet sich ein großer, markierter, nicht abgetrennter FKK-Bereich, in dem das Tragen von Kleidung nicht erwünscht ist. Auf der Böschung findet sich der gemütliche Biergarten, von dem aus man einen schönen Blick auf den See hat, der auch als Übungsgewässer für Segeln und Tauchen dient. Bei starkem Wind tummeln sich dann auch auf dem See eine eindrucksvolle Menge an Wind- und Kitesurfer. In den Sommermonaten finden abends und in der Nacht auf der großen Liegewiese oft private Partys statt und bieten dann durch ihre Lagerfeuer einen eindrucksvollen Anblick, leider auch durch den liegen gebliebenen Müll am nächsten Morgen.

An Sonn- und Feiertagen stellt die DLRG-Ortsgruppe Südhardt einen Wasserrettungsdienst.

Bei Anreise mit dem Auto kann man den großen Parkplatz im Norden des Sees in Anspruch nehmen. Die Gemeinde Rheinstetten verlangt dann als Parkgebühr etwa 4 Euro, die zum Teil dazu verwendet werden, den See und das Ufer sauber zu halten. Man sollte beachten, dass das Parken auf dem Parkplatz zwischen 22 Uhr und 6 Uhr nicht erlaubt ist und konsequent mit Strafzetteln bekämpft wird. Günstiger ist die Anreise mit der Bahn oder dem Fahrrad.

Bilder

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Forchheim Bahnhof   

Weblinks