Deutsche Demokratische Partei

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutsche Demokratische Partei (kurz DDP) war eine liberale Partei der Weimarer Republik und existierte von Ende 1918 bis 1933. Ab 1930 unter dem Namen Deutsche Staatspartei (DStP). Die Selbstauflösung erfolgte am 28. Juni 1933.

Die DDP nahm erfolgreich an der Reichstagswahl 1928 in Karlsruhe teil.

Weblinks

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Deutsche Demokratische Partei“ wissen.