Brasserie Weinbrenner

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weinbrennerhaus mit S-Bahn
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Die Brasserie Weinbrenner bestand aus dem Speisehaus Weinbrenner und der friedrich Espressobar.

Hier fand das monatliche Kulturfrühstück statt. Im Programm fanden sich Tanzabende, regelmäßig Piano-Musik und Events.

Geschichte

Am 22. Juli 2007 wurde sie mit dem Hinweis „wegen Renovierung“ geschlossen, in den Räumen befindet sich seit November 2007 die Tapas-Bar Besitos. Im September 2013 wurde die Brasserie „Weinbrenner“ GmbH & Co.KG wegen Vermögenslosigkeit gelöscht.

Adresse

Brasserie "Weinbrenner" GmbH & Co.KG
Marktplatz
76133 Karlsruhe
Geschäftsführer
Gunther Müller
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRA 104589, Brasserie „Weinbrenner“ GmbH & Co.KG, Sitz: Karlsruhe
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 109082, Brasserie „Weinbrenner” Verwaltungsgesellschaft mbH, Sitz:

Lage

Sie befand sich direkt am Marktplatz im Weinbrennerhaus. Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks

  • Die Domain www.weinbrenner-karlsruhe.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org