Wasserspiele (Kronenplatz)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
KaKronenplatz-03.jpg

Die Wasserspiele am Kronenplatz sind ein Innenstadt-Brunnen.

Beschreibung

Die Wasserspiele sind eine Art interaktiver Brunnen vor allem für Kinder. Sie können im flachen Bereich des Brunnens einzelne Wasserkeile bewegen, so dass sich die Fließrichtung des Wassers ändert.

Der zweite Teil besteht aus 4 m hohen Wasserwänden. Ein Steg verbindet die beiden Teile.

Der flache Teil wird oft als Mülleimer missbraucht. Ein schönes Bild liefert der Brunnen im Winter, wenn das Wasser an den Kaskaden, über die es in die Betonbecken fällt, gefriert und bizarre Formen bildet.

Geschichte

Die Wasserspiele wurden 2002 vom Atelier Dreiseitl aus Überlingen realisiert. Die Harrer Ingenieure waren am Bau beteiligt.

Bilder

Standort

Der Brunnen steht auf dem Kronenplatz nördlich des Narrenbrunnens. Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Kronenplatz   

Literatur

Weblinks