Schulstraße (Untergrombach)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Schulstraße ist eine Straße in Bruchsal im Ortsteil Untergrombach.

Verlauf

Die Schulstraße beginnt an der Obergrombacher Straße, verläuft in südlücher Richtung und mündet in die Bachstraße

Hausnummern

2
Pfarramt St. Cosmas und Damian (ehemals Pfarrwohnung)
3
Stadtverwaltung Bruchsal, Außenstelle Untergrombach (vormals Michaelsbergschule)
7
Gedenktafel Familie Isaak Falk, Gedenktafel Bernhard Falk (NS-Opfer)

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Geschichte

Die Straße gehört zu den Ältesten in Untergrombach. Seit dem 12. Jahrhundert bis zu ihrem Abriss in den 1870er Jahren befand sich hier die Untergrombacher Kirche mit einem Friedhof. Dem schloss sich im Westen ein Abzweig an, welcher als "Pfarrgasse" bezeichnet, Zufahrt zum Pfarrhaus mitsamt Witschaftsgelände war. Nach Geländetausch von kirchlichem Grund und Gemeindeland entfiel dieser Weg und der Straßenname wurde aufgrund der neuen vorherrschenden Bebauung geändert.

Straßenname

Die Straße ist nach der 1875 erbauten 6. Schule benannt, die an der Ecke Schulstraße/Obergrombacher Straße stand. Sie war 1908 durch die Michaelsbergschule ersetzt worden. Zuvor hieß sie "Untere Kirchgasse", benannt nach der viele Jahrhunderte hier stehenden Kirche.

Literatur