Schloss Salem

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Schloss Salem ist der heutige Sitz des Hauses Baden und in deren Privatbesitz.

Bis 1918 war das Karlsruher Schloss die offizielle Residenz des Großherzogs von Baden. Großherzog Friedrich II. und seine Gemahlin wohnten aber auch nach 1907 im Erbgroßherzoglichen Palais.

Im Schloss Salem wohnen der Chef des Hauses Maximilian Markgraf von Baden und Valerie Markgräfin von Baden. Es ist auch der offizielle Wohnsitz von Bernhard Prinz von Baden, der aber mit seiner Familie im „Forsthaus” wohnt.

siehe auch