Söternstraße (Bruchsal)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Söternstraße in Bruchsal, gleichnamige Straßen im Umland siehe Söternstraße (Begriffsklärung).


Die Söternstraße ist eine Straße in Bruchsal.

Verlauf

Die Söternstraße beginnt an der Styrumstraße und verläuft bergan in östlicher Richtung. Sie endet nach 250 m an der Kreuzung der Straßen Mozartweg, Augsteiner, Beethovenstraße und Am Stadtgarten.

Von ihr zweigt in südlicher Richtung die Straße Belvedere ab.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

An der nördlichen Seite der Straße liegt die Justizvollzugsanstalt Bruchsal und an dem südlichen unteren Teil die Käthe-Kollwitz-Schule.

Straßenname

Die Straße wurde nach dem Fürstbischof Philipp Christoph von Sötern benannt.

Literatur