Reinhard-Fieser-Brücke

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Reinhard-Fieser-Brücke ist eine 37 Meter breite Brücke über die Oos im Stadtzentrum von Baden-Baden.

Die Brücke ist derzeit noch zwischen 11 und 19 Uhr für den Autoverkehr gesperrt.[1]

Geschichte

Infotafeln

Sie wurde 1927 nach Plänen von Max Laeuger gebaut. Im Januar 2020 begannen umfangreiche Sanierungsarbeiten, die am 30. Juni 2021 abgeschlossen waren.

Bürgerentscheid

Nach Beendingung der Sanierungsarbeiten 2021 entschied sich der Gemeinderat, dass Autos in der Zeit zwischen 19 Uhr am Abend und 11 Uhr am Morgen die Brücke passieren dürfen. Daraufhin bildete sich eine Bürgerinitiative, die die Brücke dauerhaft vom Autoverkehr befreien wollte. Dies gipfelte in einem Bürgerentscheid, über den am 26. September 2021 abgestimmt wurde. Dabei stimmten 63,21 Prozent der Wahlberechtigten für die Verkehrsberuhigung.

Namensherkunft

Benannt wurde sie nach dem von 1907 bis 1929 in Baden-Baden regierenden Oberbürgermeister Reinhard Fieser (1867–1960).

Fußnoten