Platz der SA

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Festplatz war 1933 vom NSDAP-dominierten Gemeinderat in „Platz der SA“ umbenannt worden. Dies wurde 1945 zu Beginn der Besatzung wieder rückgängig gemacht.

Die SA ist die Abkürzung für „Sturmabteilung“. Diese war eine Schlägertruppe, welche Veranstaltungen der NSDAP schützen und politische Gegner auch durch offene Straßengewalt einschüchtern sollte.

Wikipedia