Maria Figiel

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Maria Figiel (* 1970 in Breslau) ist eine Künstlerin.

Leben und Wirken

Maria Figiel studierte von 1985 bis 1990 am Staatlichen Lyzeum für bildende Künste in Breslau mit dem Abschluss Technikerin für Bildende Künste.

1990 bis 1996 folgte ein Studium an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste in Breslau an der Fakultät für Innenarchitektur und Design sowie ein Studium der Malerei und Skulptur. Ihre Diplomarbeit mit dem Titel „Projekt Warenhaus“ beendete das Studium mit dem Abschluss Magister der Kunst und Dipl. Innenarchitektin. Seit 1998 ist sie als Selbstständige Innenarchitektin in Breslau tätig. Von 2005 bis 2010 leitete sie Abteilung Design und Entwurf in der Staatlichen Majolika Manufaktur Karlsruhe, von 2007 bis 2010 war sie dort als Betriebsleiterin tätig.

Werke

Brunnen „Dreiklang“
Schule mit Blumen-Brunnen

in Karlsruhe:

in der Region:

Weblinks

  • Es ist keine offizielle Webpräsenz bekannt.
  • Eintrag Maria Figiel (Identifikations-Nr. 564601) in der Personendatenbank der Landesbibliographie Baden-Württemberg