Landesstraße 638

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Landesstraße 638 (kurz L 638) ist eine Landesstraße im Landkreis Karlsruhe. Die Gesamtlänge beträgt 2,6 km.

Verlauf

Die L 638 beginnt im Süden von Wiesental an der Kreuzung mit der B 36. Von hier verläuft sie Richtung Norden bis zum Kreisel beim Globus Waghäusel und weiter bis zur Kreuzung mit der L 556 in der sie hier aufgeht.

Geschichte

Die Kreuzung der B 36 mit der L 638 war ein Unfallschwerpunkt. Deshalb wurde eine kreuzungsfreie Lösung geplant und mit dem Ersten Spatenstich, am 26. November 2008, der Bau begonnen. Neben der notwendigen Brücken musste auch eine 75 m lange und 5,5 m hohe Stützmauer zur Sicherung der Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart gebaut werden. Insgesamt hat die Umbaumaßnahme 4,2 Millionen Euro gekostet. Die Kreuzung wurde im November 2010 freigegeben.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan: