Kriegbachbrücke

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
September 2008, vor der Sanierung.
September 2009, im neuen Glanz.

Die Kriegbachbrücke ist eine Brücke zwischen Kronau und Forst.

Sie liegt an der Kronauer Allee, im Waldgebiet der Oberen Lußhardt und führt über den Kriegbach.

Geschichte

Die Naturstein-Brücke wurde im 19. Jahrhundert errichtet. Der Schlussstein im Bogen trägt die Jahreszahl 1855.

Vom 29. September 2008 an sollte die Brücke für etwa sechs Wochen saniert werden. Eine Umleitung über den Dornschlager Richtweg, den Richtweg 1 und den Holzmühlen-Richtweg war ausgeschildert. Gedauert hat dann die Maßnahme sieben Monate. Gleichzeitig wurde auch in dieser Zeit die Brücke der Kronauer Allee über den Dutlacher Graben saniert.

Baufortschritt

1. November 2008 
Die Arbeiten scheinen eingestellt zu sein.
16. November 2008 
Seit dieser Woche wird wieder gearbeitet. Die Widerlager der Brücke sind verstärkt und die Fahrbahn wurde mit Beton vergossen.
17. November 2008 
Die Löcher werden zugeschüttet und der Boden verdichtet. Weiter sollen noch die Seitenteile aus Sandstein wieder auf ihren Platz kommen.
22. November 2008 
Die Widerlager sind durch Stahlbeton verbunden. Dadurch ist die Fahrbahn etwa 40 cm höher.
7. Dezember 2008 
Die Betonwerker haben die Baustelle verlassen und einige Erdbewegungen sind ausgeführt worden. Die Fahrbahn fehlt noch, aber an den Spuren im Erdreich ist erkennbar, dass die Sperrung der Brücke immer mehr ignoriert wird.
15. Dezember 2008 
Die Arbeiten scheinen eingestellt zu sein. Es fehlt jeglicher Hinweis, wann es weiter geht.
23. Dezember 2008 
Die Baustelle liegt im Winterschlaf.
10. Januar 2009 
Zugedeckt ruht die Baustelle.
7. und 31. März 2009 
Es bewegt sich noch nichts. Alle Wanderer und Fahrradfahrer hoffen auf das Frühlingserwachen.
30. April 2009 
Die Baustelle ruht weiter. Die Kronauer Allee ist weiterhin nicht durchgängig befahrbar.
9. Mai 2009 
Nach sieben Monaten ist die Brücke wieder befahrbar. Es wurde Schotter als Rampe angeschüttet und befestigt. Da auch die Brücke über den Dutlacher Graben mit fertiggestellt wurde, ist die Kronauer Allee wieder durchgängig befahrbar.
Ende Mai 2009 
Zum Abschluss der Arbeiten wurden die Fahrbahnen der Kriegbachbrücke und auch die Brücke über den Dutlacher Graben mit Asphalt überzogen und Geländer angebracht.

Bildergalerie: weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich auf Kriegbachbrücke/Bilder

Lage

Dieser Ort im Stadtplan: