Karlsruher Monatsspiegel - Folge 83

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Karlsruher Monatsspiegel - Folge 83 war die zweite Folge des Karlsruher Monatsspiegels 1965.

In dem gut zwölf Minuten langen Kinofilm berichtet Emil Meinzer über Aktuelles aus dem „Jubiläumsjahr 1965“ in Karlsruhe.

Themen

  • Neujahrsempfang von Günther Klotz im Rathaus als Auftakt zum 250jährigen Stadtjubiläum
  • Nach fünftägiger Reise traf der Wasseromnibus „Karl Schnetzler" aus Holland ein als Fahrgastschiff, zur Entlastung der „Friedrich Töpper“.
  • Leiter der Esso-Raffinerie Dr. Wille erklärt, dass es 1964 keine Arbeitsunfälle gab; Geschenke für die Mitarbeiter
  • Alte Fußgängerbrücke über den Tiergarten gesprengt (in der Nähe des Elefantenhauses)
  • „Weltausstellung der Fotographie“ im Badischen Kunstverein: „Was ist der Mensch“
  • Nach halbjähriger Bauzeit feiert das Schwarzwaldhotel (Am Rüppurrer Schloss) Richtfest
  • Baubeginn der Richt-Wohnanlage Durlach, 400 Wohneinheiten
  • Wildwest-Ponykutsche fährt durch Karlsruhe und macht Werbung für einen Westernladen
  • Abstiegsbedrohter KSC mit neuem Trainer Helmut Schneider
  • Luftwaffenball der „Luftwaffengruppe Süd“ in der Schwarzwaldhalle am 18. Januar
  • 5000 Zuschauer in der Schwarzwaldhalle beim Hallenhandball-Länderspiel Deutschland - Jugoslawien (23:14)
  • Fastnachtserwachen 1965: Berliner Prinzenpaar und der Präsident der Wiener Karnevalisten aus Wien zu Gast, Ordensverleihung bei der KaGe04 Durlach
  • Werbung für Schrempp-Bier mit einem Clown in der Bütt
  • 10 Jahre Badenia-Tulpengarde: Feier im Studentenhaus
  • Nato-Prunksitzung: Narrensitzung mit 3000 Besuchern (Schwarzwaldhalle)

Ausstrahlung