Karlsruher Monatsspiegel - Folge 11

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Karlsruher Monatsspiegel - Folge 11 war die neunte Folge des Karlsruher Monatsspiegels 1958.

In dem etwa 10 Minuten langen Kinofilm berichtet Emil Meinzer über Aktuelles aus der Adventszeit 1958 in Karlsruhe.

Themen

  • Überführung der sterblichen Überreste von Friedrich Weinbrenner in die Stadtkirche
  • Einweihung der wiederaufgebauten Stadtkirche
  • Empfang der afrikanischen Gäste im Foyer des Resi anlässlich der Uraufführung des Films „Freiheit“
  • Peter Frankenfeld mit der SDR-Fernsehshow „Viel Vergnügen“ in der Stadthalle
  • Kulturpreisverleihung im Haus Solms an Graf/Stähle (Malerei, 1. Preis), Reitz (2. Preis)
  • Nordbadisches Tanzturnier des Rot-Weiß-Clubs im Studentenhaus
  • Werbung Akkordeonstudio Keller
  • Geflügelschau in der Schwarzwaldhalle
  • Festkonzert anlässlich des 75jährigen Bestehens der Schülerkapelle in der Stadthalle
  • Weihnachtsbescherung im Schuhhaus Rieß
  • Weihnachtlich geschmückte Stadtkirche und Kaiserstraße
  • Werbung: Brauerei Moninger, Kaufhaus Union

Ausstrahlung

  • kurz vor Weihnachten 1958 in Karlsruher Kinos, es wird im Film kein Datum genannt.
  • 11. Dezember 2005 und 14. Februar 2010 bei R.TV in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Karlsruhe.