Henriette von Baden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sarg von Prinzessin Henriette in der Gruft der Großherzoglichen Grabkapelle Karlsruhe

Markgräfin Wilhelmine Pauline Henriette Leopoldine Sophie Amalie Maximiliane von Baden (* 7. Mai 1833 in Karlsruhe; † 7. August 1834 ebendort)[1] war eine badische Prinzessin.

Die Tochter von Markgraf Wilhelm (1792–1859) und dessen Gemahlin Elisabeth, Prinzessin von Württemberg (1802–1864) war das erste Kind des Paares und starb bereits als Kleinkind: sie wurde nur ein Jahr und drei Monate alt.

Tod und Beisetzung

Als Henriette 1834 mit nur 15 Monaten am 7. August starb, wurde am selben Tag ihre Schwester Sophie (1834–1904) geboren.

Bereits am darauffolgenden Tag, dem 8. August 1834, gab das Großherzogliche Oberhofmarschallamt ein genaues Programm der Trauerfeierlichkeiten aus. Am 9. August 1834, einem Samstag, wurde der Sarg, der im Markgräflichen Palais stand, geschlossen; Oberhofprediger Martini hielt die Trauerrede, eine weitere in der Stadtkirche der Karlsruher Stadtpfarrer Kirchenrat Katz.

Ursprünglich in der Krypta der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz bestattet, wurde sie nach dem Zweiten Weltkrieg in die Großherzogliche Grabkapelle überführt.

Seitdem stehen die Särge von Prinzessin Henriette und ihrer Schwester Pauline (1835–1891) zusammen mit denen ihrer Eltern im Mausoleum im Hardtwald.

Am Sarg ist eine ovale Metallplatte angebracht, auf der Namen und Lebensdaten eingraviert sind:

Wilhelmine Pauline
Henriette
Leopoldine Sophie Amalie Maximiliane
Markgraefin von Baden
Tochter
Seiner Hoheit Wilhelms Markgrafen von Baden
Ihrer Hoheit Elisabeth Markgraefin von Baden
geb. Herzogin von Würtemberg
geboren den 7ten May 1833
gestorben den 7ten August 1834

Literatur

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.
  • Programm über das feierliche Leichenbegängniß Ihrer Hoheit der Prinzessin Wilhelmine Pauline Henriette Leopoldine Sophie Amalie Maximiliane Markgräfin von Baden, Tochter Seiner Hoheit des Herrn Markgrafen Wilhelm, Karlsruhe 1834 (Standort-Nr. O42 B 62,4,66 in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe und auch online, siehe unten)

Vorfahren

Ahnentafel Markgräfin Wilhelmine Pauline Henriette Leopoldine Sophie Amalie Maximiliane von Baden
Alt-Eltern

Rangkrone
Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach
(1679–1738)
⚭ 1697
Prinzessin Magdalene Wilhelmine von Württemberg
(1677–1742)

Fürst Johann Wilhelm Friso von Nassau-Dietz
(1687–1711)
⚭ 1709
Prinzessin Marie Luise von Hessen-Kassel
(1688–1765)

Christian Heinrich Geyer von Geyersperg (1694–1750)[2]
⚭ 1728
Christiane Philippa von Thümmel (1710–1751)

Graf Johann Rudolph von Sponeck (1681–1740)
⚭ 1721
Baroness Wilhelmine Louise von Hoff (1705–1780)

Herzog Karl Alexander von Württemberg (1684–1737)
⚭ 1727
Marie-Auguste von Thurn und Taxis (1706–1756)

Markgraf Friedrich Wilhelm von Brandenburg-Schwedt (1700–1771)
⚭ 1734
Prinzessin Sophie Dorothea Marie von Preußen (1719–1765)

Fürst
Karl August von Nassau-Weilburg (1685–1753)
⚭ 1723
Prinzessin Auguste Friederike von Nassau-Idstein (1689–1750)

Fürst Wilhelm IV. von Oranien und Nassau (1852–1914)
⚭ 1734
Prinzessin Anne von Großbritannien, Irland und Hannover, Princess Royal (1709–1759)

Urgroßeltern

Rangkrone
Erbprinz Friedrich von Baden-Durlach (1703–1732)
⚭ 1727
Anna Charlotte Amalie von Nassau-Dietz-Oranien
(1710–1777)

Freiherrenkrone
Freiherr Ludwig Heinrich Philipp Geyer von Geyersberg (1727–1780)
⚭ 1756
Maximiliane Christiane von Sponeck (1730–1804)

Herzog Friedrich Eugen von Württemberg (1732–1797)
⚭ 1753
Friederike Dorothea Sophia von Brandenburg-Schwedt (1736–1798)

Fürst Karl Christian von Nassau-Weilburg (1735–1788)
⚭ 1760
Karoline von Oranien-Nassau-Diez (1743–1787)

Großeltern

Großherzogskrone
Karl Friedrich von Baden (1728–1811)
⚭ 1787
Luise Karoline Geyer von Geyersberg (1768–1820)

Herzog Ludwig von Württemberg (1756–1817)
⚭ 1797
Henriette von Nassau-Weilburg (1780–1857)

Eltern

Wilhelm von Baden (1792–1859)
⚭ 1830
Elisabeth von Württemberg (1802–1864)


Henriette, Prinzessin und Markgräfin von Baden (1833–1834)

Weblinks

Fußnoten

  1. Kunstführer Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe (2016, ISBN 978-3-7319-0247-8), Seite 43 oben; Ebenso Burke's royal families of the world, Band 1, Seite 197: „b[orn] at Karlsruhe 7 May 1833; d[ied] there 7 Aug 1834.“
  2. Eintrag Geyer von Geyersberg, Christian Heinrich (Identifikations-Nr. 47314) in der Personendatenbank der Landesbibliographie Baden-Württemberg