Hans Wilhelm Baur

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hans Wilhelm Baur (* 1926 in Pforzheim; † 10. Januar 2015 in Karlsruhe) war ein deutscher Zeitungsverleger. Er war Herausgeber der Badischen Neuesten Nachrichten.

Leben und Wirken

Baur trat 1949 als Volontär in die Redaktion der Badischen Neuesten Nachrichten ein, die von seinem Onkel Wilhelm Baur gegründet worden war. 1960 wurde er Personalchef und nach dem Tod seines Onkels 1973 Verleger und Herausgeber.[1]

Ab 1994 brachten Baur und seine Frau Brunhilde die meisten ihrer Anteile in die Wilhelm-Baur-Stiftung ein.

2004 übernahm Baurs Adoptivsohn Klaus Michael Baur die Herausgeberschaft und wurde Chefredakteur, Baur selbst blieb Geschäftsführer und Verleger.

Weblinks

Literatur von oder über Hans Wilhelm Baur hat auch die Badische Landesbibliothek (BLB) zu Karlsruhe und kann in deren Onlinekatalog recherchiert werden.

Fußnoten

  1. Annette Borchardt-Wenzel: Sein Herzblut beflügelte die Redaktion, in: DER SONNTAG vom 18. Januar 2015, Seite 3