Haßloch

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haßloch ist das größte Dorf Deutschlands. Es befindet sich in der Pfalz.

Testmarkt

Aufgrund seiner Bevölkerungszusammensetzung werden hier seit 1986 von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) Markenartikel und Konsumprodukte vor der allgemeinen Markteinführung getestet. Haßloch entspricht in Bezug auf Alters- und Sozialzusammensetzung dem deutschen Durchschnitt. Produkte die hier bestehen, haben zu 90% Erfolg in ganz Deutschland.[1]

Anreise

Schiene

Am Bahnhof Haßloch halten die Linien S1 und S2 des Verkehrsbundes Rhein-Neckar (VRN). Für die Anreise ab Hauptbahnhof gibt es mehrere Varianten mit ungefähr gleicher Reisedauer: Entweder mit Umsteigen in Mannheim oder mit  R51  und Umsteigen in Neustadt an der Weinstraße oder mit  R92  und Umsteigen in Schifferstadt.

Straße

Mehrere Routen sind möglich. Anstatt der chronisch überlasteten Autobahn A5 Richung Mannheim empfiehlt es sich, linksrheinisch die gut ausgebaute Bundesstraße B9 ab Wörth zu benutzen.

Ausflugstipps

Weblinks

Fußnoten

  1. http://www.gfk.com/imperia/md/content/gfkmarktforschung/studien/generalprobe_f__r_den_marktauftritt.pdf