Greffern

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ortseingang

Greffern ist ein Ortsteil der Gemeinde Rheinmünster im Landkreis Rastatt. Es liegt am Rheinkilometer 321 und wird oft als „Schifferdorf” bezeichnet. Greffern verfügt über eine Rheinfähre, einen Hafen und ein Hallenbad.

Im Naturschutzgebiet „Alter Kopfgrund” gibt es einen 7,5 Kilometer langen Wanderweg mit Tafeln zur Geschichte Grefferns.

Geschichte

Greffern wurde 1284 zuerst urkundlich erwähnt, das Straßenfest 2009 wurde daher mit einer 725-Jahr-Feier verbunden. Die Wurzeln des Dorfes reichen aber viel weiter zurück.

Vereine

  • Musikverein Rheingold Greffern e.V. (1987−2017)
  • Angelsportverein ASV Greffern (Gründung am 24. Januar 1969)

Verkehr

Die Buslinie  234  verbindet Greffern mit Schwarzach und Rastatt.

Die Rheinfähre Greffern verbindet Deutschland mit Frankreich.

Industrie

Bilder

Siehe auch

Einzelnachweise

Literatur

  • Adolf Hirth: „Heimatbuch Greffern, I. Teil.” erschienen 1956.
  • Adolf Hirth: „Heimatbuch Greffern, II. Teil.” erschienen 1965.
  • Adolf Hirth: „Heimatbuch Greffern, III. Teil.” Rheinmünster 1991.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks

Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Greffern“

Stadtteile Rheinmünsters