Einkaufszentrum Kronau

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rechts, am Ortsende das Einkaufszentrum
Februar 2009
März 2010

Das Einkaufszentrum liegt am westlichen Ortsende von Kronau.

Angebot

AWG Mode GmbH
Bäckerei K + U
EDEKA aktiv markt Behrens
Imbiss "Schlemmerstübl"
NORMA Lebensmittel
Schuh Mann

Adresse und Lage

Das Einkaufszentrum liegt an der Kirrlacher Straße in der Nähe der Kreuzung mit der L 555 und der K 3575. Dieser Ort im Stadtplan:

Geschichte

Das Einkaufszentrum wurde im April 2001, nach 1½ Jahren Bauzeit, eröffnet.

Brand 2010 und Wiederaufbau

Brand in der Nacht

In der Nacht vom 24. auf den 25. November 2010 brannte der Mittelteil des Einkaufszentrum ab. Vernichtet wurde der Getränkemarkt Fristo und der Bekleidungsmarkt AWG.

Den Feuerwehren gelang es durch ihren Einsatz das Gebäude mir der EDEKA und Bäckerei K + U weitgehend zu schützen. Alle weiteren Geschäfte konnten vor Zerstörungen[1] bewahrt werden.

Nach der statischen Überprüfung der Wand zwischen dem Lebensmittelgeschäft NORMA und dem Getränkemarkt konnte der Westflügel des Gebäudes am 26. November wieder geöffnet werden.

Der Ostflügel des Gebäudes, mit der Bäckerei K + U und dem EDEKA Markt, wurde nach Überprüfung aus Sicherheitsgründen gesperrt. Im Januar 2011 wurden dann Teile des Dachstuhls und des Daches erneuert. Weiter wurde die Einrichtung der Bäckerei K + U und der EDEKA ausgewechselt. Das Sortiment ist ebenfalls ausgetauscht worden. Beide Geschäfte sind am 15. Februar 2011 wieder geöffnet worden.

Von Januar bis Februar 2011 wurde auch der Brandschutt des Getränkemarkts Fristo und Bekleidungsmarkts AWG weggeräumt und die Fläche zum Wiederaufbau vorbereitet.

Der Wiederaufbau zog sich über das Jar 2011 und 2012 hin. Erst Ende Oktober 2012 bezog die Firma Schuh Mann ihr Geschäft.

Bilder


Fußnoten

  1. http://www.feuerwehr-kronau.de/einsatze/brand-in-einkaufszentrum