Brusler Landmiliz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Brusler Landmiliz (Mundart für hochdeutsch „Bruchsaler Landmiliz“) ist die „Leibgarde“ des „Grafen Kuno vom Kraichgauland“, einer Figur der Brusler Fastnacht. Sie hat sich auch sein bekanntes Lied den Brusler Dorscht zu eigen gemacht.

Die Landmiliz trägt Uniformen und ist mit Kanone und Hellebarden unterwegs.

Die Gruppe wurde 1965 als Abteilung des Große Karnevalsgesellschaft Bruchsal 1879 e.V. gegründet.

Adresse

Große Karnevalsgesellschaft Bruchsal 1879 e.V.
Abteilung Landmiliz
Tobias Molter
Hans-Rott-Weg 7
76646 Bruchsal

Weblinks