Blumenstraße (Bruchsal)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Blumenstraße in Bruchsal, gleichnamige Straßen im Umland siehe Blumenstraße (Begriffsklärung).

Links Haus-Nr. 8 mit Frauentafel. Am Ende der Straße die Rathausgalerie
Blumenstraße um 1910. Das Geschäft von G.M. Seitz hat die Hausnummer 2, hinten die Hausnummer 12 mit Torbogen.

Die Blumenstraße ist eine Straße in Bruchsal.

Verlauf

Die Blumenstraße beginnt an der Zwerchstraße und endet nach wenigen Metern als Sackgasse an der Außenwand der Rathausgalerie.

Hausnummern

Hier ist eine Infotafel zur Bruchsaler Frauengeschichte für Franziska Frey angebracht.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Geschichte

Ursprünglich hieß die Straße „Höllgasse“.

Bis zum Bau der Rathausgalerie verband die Blumenstraße die Zwerchstraße mit der John-Bopp-Straße und mit dem Marktplatz.

Straßenname

Die Straße ist nach dem früher hier stehenden Gasthaus „Zur Blume“ benannt.

Literatur