Ballett-Studio Véronique

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Ballett-Studio Véronique Jaguelin ist eine Ballettschule im Rheinstettener Stadtteil Mörsch.

Die Ballettlehrerin Véronique Jaguelin war von 1987 bis 1997 Solistin am Staatstheater Karlsruhe. Danach hat sie in Rheinstetten eine Balettschule eröffnet und unterrichtet bis zur Eröffnung des Ballettstudios in angemieteten Räumen.

Die Schule bietet verschiedene Gruppen für Kinder ab 4 Jahren. Im Jahr 2009 werden etwa 150 Balletteleven ausgebildet.

Geschichte

Am 7. Juni 2009 wurde das Ballettstudio „Véronique“ in einer ehemaligen Fertigungshalle nach sechsmonatiger Umbauzeit eröffnet. Das Balletstudio besteht aus zwei Ballettsälen (140 qm und 70 qm), Umkleideräumen und einem Büro.

Adresse

Ballettstudio „Véronique“
Daimler-Benz-Straße 2
76287 Rheinstetten
Telefon: (0 72 42) 67 83
Telefax: (0 72 42) 67 83
E-Mail: mail(at)ballett-veronique.de

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Mörsch Bach West   

Weblinks