Am Eichelgarten

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straße mit Hausnummern 1 bis 5 (links) und querstehendem Block 7 bis 9

Die Straße Am Eichelgarten ist im Karlsruher Stadtteil Rüppurr.

Verlauf

Sie beginnt an der Diakonissenstraße. Als Sackgasse führt sie an den Wohnblocks der Gartenstadt Karlsruhe eG auf der linken Seite vorbei zum Altenpflegeheim Agnes-Karll-Haus. Die rechte Seite der Straße ist unbebaut und es führen zahlreiche Rad/Fußwege von ihr ab durch das Waldgebiet zum Märchenviertel und zur Straßenbahnhaltestelle Tulpenstraße, die auch von den Schülern der Schulen im Rosenweg 1 benutzt werden.

Umgebung

Die Straße ist nur auf der linken Seite bebaut. Auf der südöstlichen Seite befindet sich ein Waldgebiet als Teil des Rissnert mit Rad- und Wanderwegen Richtung Märchenviertel. Im Osten befindet sich am Ende ein Durchgang zu den Schulen am Rosenweg. Die querstehenden Häuser haben über Treppen und einem dahinter verlaufen Weg parallel zur Straße auch einen Zugang zum Rosenweg und zur Diakonissenstraße über den Block 31 bis 35 dieser Straße.

Hausnummern

35 
Altenpflegeheim Agnes-Karll-Haus

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Sie wurde 1960 nach dem Flurnamen Eichelgarten, Teil des Rüppurrer Gemeindewaldes Rissnert benannt.