Agnes-Karll-Haus

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Das Agnes-Karll-Haus in Rüppurr war ein Altenpflegeheim der Evangelischen Stadtmission Karlsruhe (ESK).

Angebot

Mit 28 Einzelzimmern war das Agnes-Karll-Haus ein kleines Pflegeheim. Es wurden pflegebedürftige Menschen mit fortschreitender Multimorbidität oder psychischen Erkrankungen betreut, die Unterstützung bei der Verrichtung der Aktivitäten des täglichen Lebens benötigen.

Die auf die Persönlichkeit und den Bedarf des Bewohners abgestimmte Pflege wird sorgfältig geplant, durchgeführt und die Ergebnisse werden überprüft. Regelmäßige evangelische und katholische Gottesdiensteangebote gehören zum Alltag. Ein Seelsorger steht außerdem gerne für Einzelgespräche zur Verfügung.

Die Leitung hatte Herr Seifert, stellvertretende Leitung ist Frau Bohn.

Geschichte

Das Agnes-Karll-Haus wurde 2015 geschlossen. Die ESK hatte geplant, es durch ein modernes Pflegeheim zu ersetzen; dies scheiterte aber an den Nachbargrundstücken, die nicht zur Verfügung standen. Daher wurden ab 2016 12 Wohnungen errichtet, auch für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der ESK.

Adresse

Agnes-Karll-Haus
Am Eichelgarten 35
76199 Karlsruhe