Albert-Nestler-Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Albert-Nestler-Straße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Rintheim.

Verlauf

Über diese Straße erfolgt die Zufahrt vom Hirtenweg zum Bolzplatz und zum Technologiepark. Von ihr geht die Ada-Lovelace-Straße, die Emmy-Noether-Straße, der CAS-Weg und die Straße Im Vogelsand ab.

Hausnummern

7,10 
MAP&GUIDE
Gameforge AG
andrena objects ag
10 
PDTec AG
Mechaless Systems GmbH
Casino Catering Peter Heß & Thomas Renkert GdbR [1]
11 
EXXETA AG
13 
Kinderhaus Technido
Lernwerkstatt Technido
21 
scdsoft AG
24 
reinisch AG
fortu Research GmbH
ROSEN Technology and Research Center GmbH [2]

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1993 nach dem Fabrikanten Albert Nestler (* 16. November 1851 in Lahr, † 24. Juli 1901 ebenda) benannt. Die von ihm gegründete Albert Nestler AG in Lahr/Schwarzwald wurde ein weltweit führendes Unternehmen der Zeichentechnik, insbesondere bei Rechenschiebern und Zeichentischen.[1]

Fußnoten

  1. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Albert Nestler Zeichentechnik“