Aktionstag

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel behandelt den Aktionstag "Aktionstag" für andere siehe Aktionstag (Begriffsklärung).

Der Aktionstag ist eine Sport- und Freizeitveranstaltung rund um die Europahalle in Karlsruhe.

In dem Areal an der Europahalle (kurz „Europa-Sportpark“) findet Sport, Spiel und Spaß zum mitmachen, zuschauen und staunen statt.

Termin

Der erste Aktionstag fand am 27. September 2008 statt. Anlass war das 25. Jubiläum der Europahalle. Mitgefeiert wurden auch sechs Monate Europabad und 100 Tage Beiertheimer Stadion.

Programm

Europahalle

Mitmach- und Vorführprogramm

Das Mitmach- und Vorführprogram findet zwischen 15:00 und 17:30 Uhr auf der Präsentationsfläche, der Bühne und den Innenflächen statt.

Showprogramm

Das Showprogramm findet zwischen 17:30 und 19:00 Uhr statt.

  • Minitrampolin, TV Herbolzheim und Turnfabrik
  • Rope Skipping, TSG Seckenheim
  • Jazz-Dance, Turnerschaft Durlach
  • Kunstradfahren, rmsc Karlsruhe
  • Rock'n Roll / Boogie-Woogie, Golden Fifties
  • „Jacek, der mit dem Ball tanzt“, Jacek Roszkowski
  • Schwebebalken, Kunstturnregion Karlsruhe
  • Vive la France, Rollsportverein Ettlingen
  • Seitpferd, Turnfabrik [1]
  • Hip-Hop-Dance, Tanzschule Dance Vision
  • Showtanz, Kunstturnregion Karlsruhe
  • Rhythmische Sportgymnastik, SSC Karlsruhe
  • Cheerleading, Golden Paws
  • Vertikaltuch Artistik, Sky is the Limit
  • Barrenturnen mit Kraft und Eleganz, TV Herbolzheim

Beiertheimer Stadion

Im Beiertheimer Stadion und auf dem Sportgelände bietet der SV Karlsruhe-Beiertheim zwischen 14:00 und 18:30 Uhr Sportangebote an.

Europabad

Zwischen 10:00 und 17:00 Uhr werden stündliche Führungen durch die Katakomben des Bades angeboten. Die Teilnehmer dürfen im Anschluss an die Führung zum Aktionspreis von 5 Euro für vier Stunden das Bad besuchen.

Weblinks

  • Es ist keine offizielle Webpräsenz bekannt.