Wacholderweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Wacholderweg in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Wacholderweg (Begriffsklärung).

Wacholderweg an der Kreuzung mit dem Blankenlocher Weg

Der Wacholderweg ist eine Straße in Neureut-Kirchfeld.

Aufgrund der überwiegend von sozial Schwachen bewohnten Merhfamilienhäuser wird die Straße unter Einheimischen auch „Kirchfeld Bronx“ genannt.

Verlauf

Der Wacholderweg verbindet den Blankenlocher Weg in Nord-Süd-Richtung mit dem Forlenweg.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1976 nach dem Nadelgehölz Wacholder benannt, bei seiner Erbauung 1950 hieß der Weg Erlenweg.

Die Straße wird nicht Wachholderweg geschrieben.

Weblinks