Vaca Verde

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Das Vaca Verde bezeichnet sich selbst als Essbar & Restaurant in der Weststadt.

Angebot

Das Vaca Verde hat eine badisch-mediterrane monatlich wechselnde Speisekarte. Im Vaca Verde (grüne Kuh) kocht man grün. In Eigendarstellung bedeutet dies: traditionell, handwerklich, badisch-mediterran, vegetarisch, – ohne Verwendung von Fertigprodukten oder Tiefkühlwaren mit regionalen und saisonalen Produkten und Fleisch aus artgerechter Tierhaltung.

Geschichte

Es eröffnete am 26. Januar 2013 als Nachfolger des Tartine. Am 12. August 2018 war der letzte Öffnungstag.

Adresse

Vaca Verde
Sophienstraße 149a
76135 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 89 33 77 89
E-Mail: info(at)vacaverde.de

Die Gaststätte befindet sich an der Ecke Sophienstraße/Uhlandstraße 40. Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Yorckstraße   

Weblinks